IT-Forensik

Sie sind Opfer eines Cyberangriffs oder von Cyberkriminalität geworden? Dann ist dringend Hilfe nötig!
Nach dem Ergreifen von ersten Maßnahmen herrschen vor allem hinsichtlich des weiteren Vorgehens und der rechtlichen Situation für gewöhnlich Unsicherheiten. Oft sind Betroffene mit folgenden Fragen konfrontiert:

  • Was sind die nächsten Schritte, um den Schaden minimal zu halten?
  • An welche Behörden sollte oder muss ich mich wenden und wem muss ich den Vorfall melden?
  • Wird eine Versicherung für den Schaden aufkommen
  • Wie kann ich die Täter identifizieren?
  • Wie gehe ich mit Lösegeldforderungen um?
  • Wie kann ich meine IT-Infrastruktur wiederaufbauen und gegen weitere Angriffe härten?

Insbesondere zur nachträglichen Aufklärung des Geschehens ist die IT-Forensik notwendig.

24/7 Soforthilfe Hotline

Wenn Sie den Verdacht oder die Gewissheit haben, dass Sie Opfer eines Cyberangriffs, von Cyberkriminalität oder eines Computerbetrugsfalles geworden sind, dann kontaktieren Sie uns für die Aufklärung der Situation.

Leistungen IT-Forensik

  • 24/7 Rufbereitschaft für Sofortkontakt mit Security Experten
  • Sofort-Hilfe im IT Notfall vor Ort und Remote
  •  Aufklärung von IT-forensischen Fällen wie Computerbetrug
  • Aufklärung von Cyberangriffen und APT-Angriffen
  • Erstellung von gerichtsverwertbare Gutachten
  • Erstellung von Gutachten für Versicherungen
  • Data Recovery, d.h. Wiederherstellung gelöschter Daten
  • Durchführung von IT-forensische Untersuchungen (Netzwerk, Datenverkehr, usw.)
  • Host-Forensik, Analyse verdächtiger Systeme (Endpunkte, Server)
  • Mobile Forensik, d.h. Sicherung und Analyse von Daten von mobilen Endgeräten (z.B.: Smartphones)
  • eDiscovery, d.h. Sammlung von Beweisen zur Strafverfolgung
  • Malware/Ransomware Analyse von schadhaften Programmen
  • Sichere Wiederinbetriebnahme von infizierten oder ausgefallenen Systemen.
BSI APT-Response Dienstleister

Die Dr. Michael Gorski Consulting GmbH ist BSI-qualifizierter APT-Response-Dienstleister! Damit sind wir eines der wenigen Unternehmen in Deutschland, das die strengen Standards des BSI für die Erbringung von APT Response Services erfüllt. Wir sind stolz darauf, unseren Kunden erstklassige APT-Response-Services anbieten zu können, die alle Industriestandards erfüllen oder übertreffen.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihr Unternehmen vor Cyberangriffen zu schützen!

Warum Sie mit uns arbeiten sollten

Ihre Ansprechpartner

Zukunftsorientierte IT-Sicherheit für langfristigen Geschäftserfolg.

Dr. Michael Gorski

Fragen zur IT-Forensik?

Unsere Experten beraten Sie gerne zu weiterführenden Fragen und finden die passende Lösung für die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens.

Unsere Lösungen im Überblick

Prävention ist der Schlüssel. Steigern Sie jetzt Ihre Informationssicherheit. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Erstellung eines maßgeschneiderten IT-Sicherheitskonzeptes.

Hilfe bei Cyberangriff

Ihr Unternehmen wurde angegriffen und Sie benötigen schnelle Hilfe, um den Schaden zu begrenzen und schützende Maßnahmen einzuleiten.

IT-Sicherheit Beratung

Maßnahmen zum Schutz des Unternehmens und der schnellen Abwehr von Cyberangriffen und digitalen Straftaten.

Analysen von Cyberangriffen / APT-Response

Ein Sicherheitsvorfall soll aufgeklärt werden.

Mehr über IT-Forensik in unseren Videos

IT-Forensik

Häufig gestellte Fragen

zum Thema IT-Forensik

IT-Forensik kann Ihnen helfen, einen Cyber-Security Vorfall bestmöglich aufzuklären. Dazu gehört z.B. das Sichern von gerichtsfesten Beweisen oder die Klärung im Umgang mit Behörden und Versicherungen. Die Ergebnisse einer IT-forensischen Untersuchung können als offizielle Daten für diese Beweisführung verwendet werden.

Unser Team von IT-Forensikexperten ist gut gerüstet, um die komplexen Herausforderungen der Cyberkriminalität zu bewältigen. Wir bieten umfassende digitale Forensik- und Rapid-Response-Dienste an, um sowohl aktuelle Sicherheitsvorfälle als auch Präventivmaßnahmen dagegen zu bewältigen. In Fällen krimineller Aktivitäten können wir alle relevanten Datenspuren aufspüren, identifizieren und als Beweismittel analysieren, die vor Gericht verwendet werden können – und das alles unter Wahrung absoluter Vertraulichkeit, sei es in unserer modernen Laboreinrichtung oder vor Ort mit einem Notrufservice.

Unser Team bietet gründliche Risikobewertungen und Lösungen, die minimale Unterbrechungen bei maximalem Schutz gewährleisten. Mit unserer kombinierten Erfahrung in der Analyse von Datenträgern, der Reaktion auf Vorfälle und Maßnahmen zur Kontrolle von Schwachstellen – sowohl organisatorisch als auch technisch – können wir den Weg für eine erhöhte IT-Sicherheit von heute ebnen, die vor den Bedrohungen von morgen schützt.

Grundsätzlich sind Sie nicht zu einer IT-Forensik Analyse verpflichtet. Jedoch bestehen arbeitsrechtliche und versicherungsrechtliche Vorgaben, sowie gerichtliche Vorgehensprozesse, die oftmals das Anführen von gesicherten Beweisen oder weiteren Informationen zum Vorfall fordern, um zum Beispiel Entschädigungszahlungen zu leisten oder Schuldfragen zu klären. Gerade das verantwortliche Management eines Unternehmens sollte diese Umstände daher im Blick haben.

Der Umfang einer IT-forensischen Analyse hängt stark vom Umfang des Vorfalls ab. Handelt es sich um einen eingrenzbaren, einzelnen Vorfall, der in den Bereich einer Straftat fällt, so ist der Umfang oft geringer, als wenn es sich um einen APT-Angriff handelt, der sich über große Teile der IT-Infrastruktur ausgebreitet hat. Letztendlich ist das Ziel der Untersuchung, dem betroffenen Unternehmen bestmöglich zu helfen und in diesem Rahmen können die Zeiträume individuell je nach Situation des Vorfalls und der Bedürfnisse stark variieren – von wenigen Tagen und Wochen bis hin zu mehreren Monaten.

IT-Forensik ist die methodische Analyse von Daten auf Datenträgern und in Computernetzen zur Aufklärung von Vorfällen. Sie hilft Unternehmen, die Ursache eines Vorfalls zu analysieren, und dient auch als Mittel zur Erstellung eines gerichtsfesten Gutachtens. 

IT-Forensiker untersuchen die Spuren, die ein Vorfall hinterlassen hat, und ermitteln gemeinsam mit den Betroffenen, wie es dazu kam und wie sie ihre Systeme gegen ähnliche Vorfälle in der Zukunft schützen können. Die IT-Forensik gliedert sich in zwei Bereiche: Post-Mortem-Analyse und Live-Forensik. Bei der Post-Mortem-Analyse werden Spuren anhand einer Kopie des Datenträgers untersucht, während bei der Live-Forensik flüchtige Speicher verwendet werden, um weitere Daten zu erhalten.

Die IT-Forensik ist ein kompliziertes Gebiet, das viel Präzision und individuellen Einsatz erfordert. Um die Ermittlungen kurz zu halten, ist es wichtig, sich auf den Zeitraum zu konzentrieren, in dem die kriminellen Aktivitäten stattgefunden haben. So wird sichergestellt, dass technische Artefakte nicht unnötigerweise über den erforderlichen Zeitraum hinaus geöffnet werden. Darüber hinaus müssen Größe und Umfang der Datenträger bei der Dauer der forensischen Analyse berücksichtigt werden – die Anfertigung genauer Kopien im Vorfeld strafft den Untersuchungsprozess erheblich.

Eine Analyse von IT-forensischen Daten ist ein umfassendes Unterfangen, das oft mehrere Schritte erfordert, um die Genauigkeit zu gewährleisten. Der Prozess folgt einem empirisch berechneten Umfang, der zeitaufwändig sein kann, da das Material zunächst kopiert und dann mit verschiedenen Softwaretools und manuellen Auswertungstechniken nach relevanten Informationen durchsucht werden muss. Die sorgfältige Überprüfung gipfelt in einem detaillierten Bericht, der auf die gerichtlichen Anforderungen zugeschnitten ist. Damit bietet diese wichtige Übung zur Beweiserfassung reale Auswirkungen und stellt sicher, dass die Gerechtigkeit in allen Szenarien siegt.

Unsere IT-Forensik Themengebiete

Wir bieten IT-Forensik Leistungen in den folgenden Bereichen an.