Lösungen

Unser Wissen für Ihr Unternehmen

Unsere Mitarbeiter verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Lösung von Herausforderungen in der IT und IT-Sicherheit. Wir zeichnen uns durch erprobtes Praxiswissen aus, welches wir unseren Kunden zugänglich machen. Als Full-Service-Beratungsunternehmen lösen wir die Herausforderungen unserer Kunden auf agile Weise, was die Komplexität reduziert und zu frühen Erfolgen führt. So können sich unsere Kunden auf ihre Zukunft konzentrieren und wissen, dass ihre Gegenwart sicherer ist. Unsere Lösungsangebote bieten unseren Kunden alles, was sie zur Umwandlung in ein Unternehmen benötigen, welches risikobasiert moderne Angriffe abwehren und bekämpfen kann.

Branchen

Prävention ist der Schlüssel. Steigern Sie jetzt Ihre Informationssicherheit. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Erstellung eines maßgeschneiderten IT-Sicherheitskonzeptes.

Automotive Unternehmen

TISAX® Assessment, IT-Sicherheit, externer ISB

KRITIS

ISO27001, ISO27019, BSI-SIG, BSI-SIG 2.0, BSI IT-Grundschutz

NIS2

ISO27001, ISO27019, BSI-SIG, BSI-SIG 2.0, BSI IT-Grundschutz

Banken & Versicherungen

BAIT Anforderung der BaFin, IT-Sicherheit, ISMS; SIEM, SOC

Telekommunikation

TKG, Sicherheitskatalog 2.0 der BNetzA

Gesundheit

IT-Sicherheit, B3S, Datenschutz, ISMS, ISO27001, § 75 SGB V

Produktion & Entwicklung

IT-Sicherheit, Datenschutz, ISMS, ISO27001, SOC, SIEM

Ihre Vorteile

Profitieren Sie von unserer Zusammenarbeit

Individuelle Lösungskonzepte

Wir sind 24/7 für Sie erreichbar

Wir arbeiten mit Leidenschaft

Durch das breit aufgestellte Team aus Cybersecurity Experten können wir Ihnen echte Praxiskenntnisse und Best Practices in unseren angebotenen Lösungen aufgrund jahrelanger Erfahrungen in den verschiedensten Bereichen anbieten. Auch die Durchführung großer, komplexer Projekte ist hierdurch gewährleistet.

In vier Schritten zum Geschäftserfolg

Analyse

Zur Umsetzung eines IT-Sicherheitskonzept werden mehrere Aspekte ausgearbeitet. Darunter fällt zunächst die Festlegung des Geltungsbereichs. Aufbauend werden die Rahmenbedingungen ermittelt; als Instrument wenden wir ein Risikomanagement zur Analyse von potenziellen Schwachstellen an (Gap Analyse/Internes Audit).

Lösung

Nachdem die notwendigen IT-Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz gegen die erkannten Risiken identifiziert wurden, wird ein Plan zur Realisierung dieser Maßnahmen ausgearbeitet. Dieser Phasenprozess beinhaltet alle kurz-, mittel- und langfristigen Handlungen, welche zur Umsetzung der ausgewählten Sicherheitsmaßnahmen notwendig sind. Neben den technischen Faktoren, werden organisatorische, personelle und infrastrukturelle Aspekte berücksichtigt.

Launch

In dieser Phase implementieren wir die IT-Sicherheitsmaßnahmen gemeinsam mit Ihnen. Sowohl organisatorische & prozessual, als auch technisch verfügen wie über die Expertise und Erfahrung, um Sie bestens zu unterstützen.

Monitoring

Nach der Umsetzung der im IT-Sicherheitskonzept ausgewählten Maßnahmen, erfolgt das Monitoring im laufenden Betrieb, um das erreichte IT-Sicherheitsniveau aufrechterhalten bzw. zu verbessern im Sinne eines Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (kurz KVP). Dazu zählt insbesondere die regelmäßige Kontrolle der eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen. Basierend auf etablierten Kennzahlen (KPIs) können weitere Evaluationen durchgeführt werden, wie zum Beispiel die Verbesserung von anfälligen Schwachstellen oder neu auftretende Gaps.

Warum Sie mit uns arbeiten sollten

Geschäftsführer und Gründer

Dr. Michael Gorski

Zukunftsorientierte IT-Sicherheit für langfristigen Geschäftserfolg.

Dr. Michael Gorski

Sie haben einen konkreten Bedarf

und dieser wird nicht aufgeführt? 
Ob Sicherheitsanalyse, Cybersecurity oder IT-Forensik bei einem Verdachtsfall, kontaktieren Sie uns.
Wir sind bundesweit tätig und können Ihnen weiterhelfen.

Häufig gestellte Fragen

zum Thema IT-Security