Virtual CISO (vCISO)

Cyberangriffe nehmen täglich zu. Durch die zunehmende Digitalisierung sind Unternehmen ständig neuen Gefahren ausgesetzt. Gleichzeitig entwickelt sich der Markt für IT-Security Produkte rasant weiter. Aus eine Vielzahl an Produkten, Frameworks und Methoden ist es schwierig für Unternehmen einen Überblick zu behalten und die passenden Lösungen für die Gefahren, die sie betreffen zu wählen. Die Steuerung der IT-Security benötigt daher immer mehr personelle Ressourcen, um mit den wachsenden Anforderungen und einem sich ständigen ändernden Umfeld mithalten zu können.

Ein Virtual Chief Information Security Officer (vCISO) hilft Unternehmen dabei die passende Security- Vision, Strategy und Security-Programme zu etablieren und weiterzuentwickeln, ohne diese Position dauerhaft im Unternehmen verankern zu müssen. Der vCISO ist da, wenn Sie ihn benötigen. Er hilft Ihnen Ihre IT-Security so auszurichten, dass Ihr Unternehmen bestmöglich gegen aktuelle und zukünftige Bedrohungen geschützt wird. Er ist da, wenn Sie ihn benötigen.

Side view of hands using notebook with glowing padlock network interface on blurry outdoor background. Protection, antivirus and communication concept. Double exposure

Eine vCISO bieten Ihnen Cybersecurity Expertenwissen & Kompetenzen und ist in der Lage das passende Security Programm für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Als Bindeglied zwischen Management und IT hilft er Ihnen Ihr Unternehmen gegen aktuelle und zukünftige Gefahren zu schützen.

Dieser Service umfasst die folgenden Leistungen:

  • Ansprechpartner für das Management in Fragen der IT-Sicherheit.
  • Anforderungen des Managements an IT-Sicherheit übersetzen.
  • Risikoanalyse des Unternehmen basierend auf den Informationswerten.
  • Entwicklung  der unternehmensspezifischen Strategie der IT-Sicherheit.
  • Empfehlung von Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit.
  • Erstellungen von Governance, Risk & Compliance (GRC) Konzepten.
  • Sicherstellung und Begleitung der Umsetzung relevanter Maßnahmen der IT-Sicherheit.
  • Etablierung einer Strategie zur kontinuierlichen Weiterentwicklung und Verbesserung der IT-Sicherheit.
  • Verbesserung des Bewusstsein für IT-Sicherheit im Unternehmen durch Schulungen und Training.

 

Vorteile des vCISO:

  • Ein vCISO kann als Interim CISO fungieren und gewährleisten, dass die IT-Sicherheit die passenden Maßnahmen ergreift, wobei er eine externe Sichtweise mitbringt, die sich oftmals als sehr hilfreich herausstellt.
  • Der vCISO kennt die IT-Sicherheit von Wettbewerbern und kann einschätzen wo im Unternehmen dringende Verbesserungen umgesetzt werden müssen.
  • Ein vCISO ist ein CISO on-demand. Er hilft Ihrem Unternehmen, wenn Sie Ihn brauchen. Er ist nicht als dauerhafte Position in Ihrem Unternehmen integriert und spart somit Personalkosten.
  • Ein vCISO hilft bei der Reduktion der Risiken, dass es in Ihrem Unternehmen zu einem Cybersecurity Vorfall kommt. Es ist immer besser aus einer „entspannten“ Situation heraus ein geeignetes Programm für IT-Sicherheit aufzubauen, als aus einer Notsituation.

Mehr über den vCISO hier in den Videos: